.

.

Gott sei Dank ist es seit Montag, 4. Mai – unter bestimmten Voraussetzungen – endlich wieder möglich, öffentliche Gottesdienste zu feiern.

esgehtwiederlos

Gottesdienste können leider in der nächsten Zeit nur unter folgenden Auflagen gefeiert werden:

  • Bitte stellen Sie sich weder vor noch nach den Gottesdiensten auf dem Kirchplatz in Gruppen mit mehr als zwei Personen auf.
  • Das Tragen eines Mundschutzes ist Pflicht. Bitte bringen Sie Ihre eigene Maske mit!
  • Bitte betreten und verlassen Sie einzeln die Kirche.
  • Es steht Ihnen vorübergehend kein Weihwasser zur Verfügung.
  • Bitte setzen Sie sich nur auf die ausgewiesenen Sitzplätze.
  • Bitte rücken Sie in der Bank bis zum nächsten freien Platz auf, damit sich keiner an Ihnen vorbeischlängeln muss.
  • Verzichten Sie beim Friedensgruß auf einen Händedruck und belassen Sie es bei einem Zulächeln oder Zunicken.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen keinen Einlass in die Kirche gewähren können, sobald alle ausgewiesenen Sitzplätze belegt sind. Die max. mögliche Anzahl von Personen für einen Gottesdienst kann dabei etwas variieren, da auch in der Kirche Familienmitglieder zusammensitzen dürfen und untereinander keinen Abstand von 2 Metern einhalten müssen.
  • Bitte befolgen Sie die Anweisungen des Ordnungspersonals.
  • Bitte beachten Sie zu jedem Zeitpunkt Ihres Besuches den Sicherheitsabstand von 2 m.
  • Auf Empfehlung des Bistums Augsburg soll die Kommunionspendung erst ab 21.05.2020 (Christi Himmelfahrt) wieder möglich sein.
  • Beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln:
    • Verzichten Sie auf das Händeschütteln.
    • Wenn Sie husten müssen, dann bitte in ein Taschentuch oder in die Armbeuge.
    • Wenn Sie wieder zu Hause sind, waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife.
    • Verzichten Sie auf den Besuch des Gottesdienstes, wenn Sie sich krank fühlen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Nur wenn sich alle an die behördlichen Vorgaben halten, können wir weiterhin gemeinsame öffentliche Gottesdienste feiern.

!!! Vergelts Gott und bleiben Sie gesund !!!

 

Unsere Pfarrgemeinderäte, Kirchenpfleger/In, Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/Innen der Pfarreiengemeinschaft haben entschieden, die ursprünglich für Juni geplanten (fixen) Gottesdienstzeiten mit sofortiger Wirkung (zunächst einmal bis Ende des Jahres) wie folgt umzusetzen:

Samstag:   St. Franziskus  18:00 Uhr
     
Sonntag:   Christkönig   9:00 Uhr
   St. Franziskus  10:45 Uhr
   Christkönig   18:00 Uhr

 

Die Gottesdienstzeiten unter der Woche bleiben unverändert.

Die hauptsächlichen Gründe für die Änderung der Sonntagsgottesdienstzeiten sind:

  •  Durch die bisher wechselnden Zeiten am Sonntag entstand viel Verwirrung und Ärger.
  • Die Pfarreiengemeinschaft will verschiedene „Angebote“ machen und vor allem auch diejenigen erreichen, die bis jetzt keine oder nur wenig Beziehung zu unserer Kirche haben.
  • Für Pfarrer Kratschmer selbst ist es kirchenrechtlich nur möglich drei Sonntagsgottesdienste zu feiern, weshalb die Vorabendmesse in Christkönig – und wir bedauern das wirklich sehr! - entfallen muss. Dafür laden wir am Sonntagabend zu einem „besonderen“ Gottesdienst mit moderneren Liedern und anderen Elementen ein.

 

ansprachepfarrer

Eine aktuelle Video-Ansprache zur Corona-Krise unseres Pfarrers Michael Kratschmer finden Sie auf der Seite der Pfarreiengemeinschaft Christkönig / St. Franziskus.

 

 


 

Die Pfarrbüros und die gesamte Verwaltung des Bischöflichen Ordinariats Augsburg sind auf unbestimmte Zeit für den Publikumsverkehr geschlossen. Es wird gebeten dringende Termine und Anliegen gerne per Telefon oder E-Mail abzuklären.

Auf Anweisung der bayerischen Staatsregierung sind alle bayerischen Kitas ab dem 16.03.2020 geschlossen, über die aktuellen Entwicklungen hält Sie die Kath. Kindertagesstätte Christkönig auf dem laufenden.

  

Hier finden Sie die aktuellen Informationen der Diözese Augsburg zum Corona Virus:

https://bistum-augsburg.de/Nachrichten/Informationen-zum-Corona-Virus_id_218161

 


Die Bücherei hat wieder geöffnet!

Der Besuch der Bücherei ist bis auf Weiteres leider nur unter Auflagen möglich, weiter Informationen finden Sie hier...


Oster-Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Christkönig / St. Franziskus

Unseren Oster-Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft können Sie jetzt auf unserer neuen Internetseite lesen: christkoenig-stfranziskus.de


aktion hoffnung - Dringender Appell an Kleiderspender in der Corona-Kreise – wir bitten um Unterstützung!

Die Ausbreitung des Covid-19-Virus und die damit einhergehenden Einschränkungen treffen auch die aktion hoffnung als gemeinnützigen Alttextilsammler. Die Secondhand-Shops in Augsburg, Ettringen und Nürnberg sind derzeit geschlossen; die von März bis Mai geplanten Frühjahrs-Straßensammlungen wurden abgesagt. Im Ergebnis nehmen die Mengen in den Kleidersammelbehältern zu.
Wir sind weiterhin bemüht, eine zeitnahe Entleerung der Container sicherzustellen und eine Vermüllung um den Behälter zu vermeiden. Allerdings wird dies mit zunehmender Dauer des Ausnahmezustands immer schwieriger; auch weil die Kapazitäten zur Lagerung und zur Sortierung von Alttextilien insgesamt an ihre Grenzen stoßen. Deshalb unsere dringende Bitte an alle Kleiderspender:

1. Bitte lagern Sie die Kleiderspenden nach Möglichkeit zu Hause ein und geben Sie sie erst nach einer Normalisierung ab.
2. Stellen Sie keine Sammeltüten vor oder neben überfüllte Kleiderbehälter. Helfen Sie so mit, die Vermüllung zu vermeiden und melden Sie die Überfüllung.
3. Unterlassen Sie in jedem Fall die Entsorgung von nicht textilen Abfällen über die Sammelbehälter. Es entstehen dadurch hohe Kosten für die Entsorgung dieser Abfälle.

Bitte unterstützen Sie uns in diesen schwierigen Zeiten und beherzigen Sie die Hinweise.
Service-Telefon zur Meldung überfüllter Sammelbehälter: 0821/3166-3601 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen zur aktion hoffnung unter www.aktion-hoffnung.de

Mit herzlichem Dank
Ihre aktion hoffnung


MISEREOR-Kollekte am 28./29. März 2020

In diesen Tagen besinnen sich viele Menschen in unserer Gemeinde auf den Wert des Zusammenhaltens und der Solidarität. Die Folgen des Corona-Virus treffen auch die MISEREOR-Fastenaktion, da die Kollekte eine existenzielle Säule der MISEREOR-Projekt-Arbeit ist. Durch die Absage aller Gottesdienste , entfällt somit auch diese wichtige Sammelaktion. Dennoch geht die Arbeit in den Hilfsprojekten weiter.
Menschen im Nahen Osten, in Venezuela, im Kongo und anderen Ländern sind auf unsere Solidarität angewiesen. Zu den übergroßen Nöten und Leiden wie Krieg, Vertreibung und Flucht kommt nun die Sorge um die eigene Gesundheit in Zeiten der Pandemie hinzu.
Daher wenden wir uns heute mit folgender Bitte an Sie:

Bitte spenden Sie Ihre Kollekte direkt an MISEREOR.

Wo Sie spenden können, lesen Sie hier...


Gottesdienste im Livestream mit ernanntem Bischof

Ab dem kommenden Sonntag, 22. März, gibt es tägliche Gottesdienste mit unserem ernannten Bischof Dr. Bertram Meier aus der Kapelle des Bischofshauses. Am Sonntag beginnen die Eucharistiefeiern um 10.00 Uhr. Sie werden von zwei stationären Kameras aufgenommen und live von a.tv sowie Allgäu-TV im regionalen Fernsehen übertragen, außerdem auf dem YouTube-Kanal von katholisch1.tv.

Von Montag bis Samstag wird es ab dem 23. März immer um 19.00 Uhr eine Heilige Messe mit unserem ernannten Bischof geben. Diese wird ebenfalls auf dem YouTube-Kanal von katholisch1.tv zu sehen sein.

Wir wollen Sie ab sofort per E-Mail über die wichtigsten Neuigkeiten in der Pfarreiengemeinschaft Christkönig / St. Franziskus auf dem Laufenden halten. Melden Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail Adresse an und bleiben Sie top informiert!

pck frei

Kath. Kirchenstiftung Christkönig

Pappelweg 7
86169 Augsburg

Telefon: +49 (0) 821 707230

pg.christkoenig-franziskus@bistum-augsburg.de

www.christkoenig-augsburg.de

© Katholische Kirchenstiftung Christkönig
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und alle Funktionen unserer Website nutzen zu können.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu Ablehnen